KONRAD GÖS
PHOTOGRAPH
Information close/overview
 
 

Aktfotografie

Preis und Leistung
Wie so was abläuft
Was ist möglich
Models gesucht! Locations gesucht!
Weitere Informationen
Aktgalerie

Preis und Leistung
Eine Photositzung im Atelier kostet pro Stunde 100,- Euro (Paarfototermin 120,-Euro) incl. einer CD. Die Anzahl der Aufnahmen ist nicht beschränkt. Er dauert so lange, wie Sie es wünschen. Z.B. würde ein 1,5-stündiger Termin 150,- Euro kosten. Sie können den Termin nach Ihren Vorstellungen gestalten: Portraitaufnahmen, Dessousfotos, Akt etc. Wechseln Sie die Kleider (dafür steht Ihnen ein separater Raum zur Verfügung), bringen Sie eine Begleitung mit oder teilen Sie sich eine Fotositzung (Einzelbilder oder Paaraufnahmen).

Alle Aufnahmen in hoher Auflösung auf CD sind im Preis enthalten. Diese CD können Sie sofort mitnehmen. Die Bilder sind nicht kopiergeschützt, enthalten kein Wasserzeichen oder ähnliches und sind druckbar. Die Dateien werden im JPG-Format abgespeichert und sind so mit allen Programmen lesbar. Auf Wunsch können Sie auch die RAW-Daten erhalten (4,- Euro pro DVD oder kostenlos, wenn Sie einen großen Datenträger zum Termin mitbringen) oder Schwarzweiß-Versionen (kostenlos) erstellen lassen.

Wünschen Sie eine professionelle Visagistin (Make-up und Styling für Photoshooting), kostet dies 70,-Euro.

Falls Sie von den Aufnahmen Photopapierabzüge wünschen, werden diese extra berechnet. Z.B. kostet ein 21cm x 15cm großes Photo 6,- Euro (siehe Preise für Bilderbestellung). Im Preis für das Bild enthalten ist eine digitale Optimierung des Photos. Fast jede Photografie läßt sich durch digitale Bildbearbeitung optimieren, bevor sie auf Photopapier ausbelichtetwird: Helligkeit, Kontrast, Farbe, Bildausschnitt, Retusche von Hautunreinheiten und vieles mehr.

Ebenso ist es möglich, dass Sie diese retuschierten und optimierten Dateien nicht als Fotoabzug erhalten, sondern auf einer CD.

Sie erhalten die alleinigen Rechte an den Bildern. Eine Verwendung oder Veröffentlichung meinerseits findet nicht statt.


Wie so was abläuft:
Auch einen Mode-/Dessous-/Akt-Phototermin beginne ich gewöhnlich mit Kopfportraitaufnahmen. Sind die ersten 10-15 Bilder gemacht, so werden diese in den Computer geladen und lassen sich nach kürzester Zeit betrachten. Anhand dieser Bilder läßt sich besprechen, wie weiter gearbeitet werden soll. An einigen Aufnahmen demonstriere ich Ihnen, wie die Bilder mit digitaler Bildbearbeitung optimiert werden können. Je nach Zeitaufwand läßt sich ein ganzer Parcours unterschiedlicher Beleuchtungen und Posen ausprobieren. Immer wieder zwischendurch werden die gemachten Aufnahmen besprochen. Sie werden merken, dass dies richtig anstrengende Arbeit ist und hinterher werden Sie so manchen Muskel spüren. Daher ist es sinnvoll, den Phototermin auf maximal 3 Stunden zu begrenzen.

Sie sollten darauf achten, dass Sie vor dem Fototermin keine Kleidung anhaben, die Druckstellen verursacht. für Kleidung und Wäsche muß Ihr eigener Kleiderschrank herhalten. Bringen Sie alles mit, von dem Sie denken, dass es sich irgendwie verwenden ließe: Wäsche (hell und dunkel), eine kräftige Jeans, eine weiße Bluse, ein Bademantel (für Umbaupausen), ein Handtuch (falls wir mit Wasser arbeiten), hohe Schuhe, etc..

Zur Vorbereitung auf den Phototermin, schlage ich Ihnen vor, Bildmaterial zu sammeln, sei es von meiner Webseite oder von anderen Photographen. Die Bilder sollten ihren gewünschten Stil darstellen. So kann ich viel besser verstehen, was Sie gerne für Bilder hätten. Bringen Sie die Bilder ausgedruckt mit oder schicken Sie sie vorab per mail (bitte nicht auf USB-Stick oder CD).

Sie können ein professionelles Styling für 70,- Euro buchen. Falls Sie sich selber schminken wollen, tragen Sie die Farbe etwas stärker auf als gewöhnlich, da das Fotolicht viel von der Farbe schluckt.


Was ist möglich:
Auf meinen Internetgalerien Mode, Portrait, und Akt können Sie einen Eindruck bekommen, welche Aufnahmen im Atelier machbar sind. Grundsätzlich stehen bei allen Aufnahmen der ästhetische oder künstlerische Aspekt im Vordergrund.

Ich habe einen großen Fundus an Bildbeispielen, von denen man sich inspirieren lassen kann oder anhand derer Sie mir Ihre Vorstellungen erläutern können. Als Accessoirs biete ich diverse Stühle, Decken und Tücher an, eine Windmaschine läßt die Haare verwirbeln. Der Fußboden des Ateliers ist ein 100 Jahre alter Dielenboden, der einen wunderbaren Hintergrund ergibt.


Models gesucht! Locations gesucht!

Locations: Sie kennen eine spannende Location? Eine schicke Villa, eine Industrieruine, ein Rohbau, ein stylisches Badezimmer, eine Designerwohnung, einen Altbau z.B. im Jugendstil....
Ich bin für jede Information oder Tipp dankbar.

Models: das wichtigste überhaupt! für freie Arbeiten suche ich Modelle mit Persönlichkeit und Körpergefühl. Falls Sie sich auf meinen Seiten wiederfinden und Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen könnten, schreiben Sie mir doch und schicken einige Bilder.

Tel 06221 24992

Email:info@heidelfoto.de


Weitere Infotmationen
Sie können gerne vorab telefonisch einen unverbindlichen Informationstermin bei mir im Atelier ausmachen. Ich habe kein Schaufenster, kein Firmenschild und auch keine festen Öffnungszeiten, damit ich alle angefragten Termine koordinieren kann und damit auch Aufnahmen außerhalb des Ateliers möglich sind. Dadurch ist auch gesichert, dass eine Photositzung im Atelier ohne Störungen verläuft.

Keine Aufnahme von Ihnen wird von mir ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis irgendjemandem gezeigt oder weitergegeben. Alle Aufnahmen im Internet oder in meinen Mappen sind von den jeweiligen Modellen dafür freigegeben worden. Ein Teil der ausgestellten Photographien ist dadurch entstanden, dass Kundinnen/Kunden mir Veröffentlichungsrechte an einigen Bildern überlassen haben. Im Gegenzug sind für die Modelle keinerlei Kosten für die Photositzung angefallen. Falls Sie sich auf den ausgestellten Bildern wiederfinden und selber an einer derartigen Zusammenarbeit Interesse hätten, fragen Sie bitte danach.

Wenn Sie der Meinung sind, daß Sie unfotogen sind im Vergleich zu den Fotomodellen, die mir dankenswerterweise zur Verfügung standen, kann ich nur Cindy Crawford zitieren:

Die Frauen wundern sich, wieso sie nicht so aussehen wie wir. Was sie nicht wissen, ist, dass wir auch nicht so aussehen.











top/oben











Kontakt | Portrait im Studio | Portrait draußen | Hochzeit | Bewerbungsfotos | Aktfotos